Mag. Anita Csukker-Ertl
Mag. Anita Csukker-Ertl

Praxis für Panikattacken, Prüfungsangst, Vortragsangst und Burnout

  • Ich biete erprobte und individuell abgestimmte Behandlungen an, die in der Regel in kurzer Zeit
    positive Wirkung zeigen.
Panikattacken
Die körperlichen Symptome sowie der Kontrollverlust werden meistens als das Unangenehmste an Panikattacken wahrgenommen. Der Wunsch, möglichst schnell wieder diese Kontrolle zurückzugewinnen und richtige Methoden zu kennen, mit Panikattacken umzugehen, ist sehr groß.
Daher bekommen Betroffene "Handwerkszeug" wie Information über Panikattacken, Atem-, Entspannungs- und Selbsthypnosetechniken, um den Ablauf von Panikattacken zu beeinflussen, keine Angst mehr vor der Angst zu haben und gestärkt aus solchen Situationen hervorzugehen.

Prüfungsangst, Vortragsangst
Mittels Hypnose werden belastende Prüfungs- bzw. Vortragssituationen bearbeitet, Lernblockaden gelöst und eine positive Erwartungshaltung bzgl. kommender Prüfungen und Präsentationen aufgebaut.

Burnout und Work-Life-Balance
Beim Erfassen des Burnouts in seiner Gesamtheit und beim Erkennen der Stressverarbeitungsstrategien, der inneren Antreiber, der Stressoren im Arbeits- und Privatleben und der vorhandenen Ressourcen für eine gute Work-Life-Balance kommen Fragebögen zum Einsatz.
Die Behandlung wird individuell abgestimmt und kann Stabilisierung durch Atem- und Entspannungstechniken, Stärkung der Selbstwahrnehmung und besseres Abgrenzen, Genusstraining, Aufbau von ausgleichenden Freizeitaktivitäten, Messung und Training der Herzratenvariabilität, Unterstützung bei Entscheidungsfindungen über berufliche Veränderungen, Vorbereiten eines möglichen Wiedereinstiegs in den Beruf und vieles mehr beinhalten.