Mag. Anita Csukker-Ertl
Mag. Anita Csukker-Ertl

Auf spielerisch-kreative Art wird mit dem Kind Kontakt hergestellt und eine Vertrauensbasis geschaffen, um gemeinsam an der Lösung von Schwierigkeiten arbeiten zu können und das Kind dabei adäquat zu unterstützen und zu stärken.

Da Eltern und Kinder zueinander in Wechselbeziehung stehen, sollten auch die Eltern dazu bereit sein, Veränderungen zuzulassen, um das Kind zu unterstützen und seine Situation zu verbessern. Regelmäßige therapeutische Elterngespräche sind also fixer Bestandteil einer Kindertherapie; bei Bedarf wird die Kontaktaufnahme mit der Schule angeboten.

In Erziehungsfragen biete ich Erziehungs- und Elterncoaching an.


  • Ängste
  • Schulangst, Schulprobleme
  • Schüchternheit, soziale Ängste
  • Gewalt und Missbrauch
  • Trennung /Scheidung, Trauer
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Prüfungsängste